Rb Leipzig Msv Duisburg Live Schlüsselszenen

MSV Duisburg gegen RB Leipzig Live-Ticker (und kostenlos Übertragung Video Live-Stream sehen im Internet) startet am Mai um (UTC. 2. Bundesliga Live-Kommentar für RB Leipzig vs. MSV Duisburg am 6. Dezember , mit allen Statistiken und wichtigen Ereignissen, ständig aktualisiert. Liveticker mit allen Spielereignissen, Toren und Statistiken zum Spiel MSV Duisburg - RB Leipzig - kicker. Der RB Leipzig bezwingt den MSV Duisburg und schickt die Zebras mit einem 4:​2 auf die Heimreise. Schon in der ersten Halbzeit hätten die Hausherren führen. Fußball live am , 2. Bundesliga, RB Leipzig - MSV Duisburg. Live. RB Leipzig · RB Leipzig. So, Uhr. MSV Duisburg · MSV Duisburg.

Rb Leipzig Msv Duisburg Live

MATCHDAY - Heute gilt's für unseren MSV gegen RB Leipzig. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um Uhr. Im Zebra-Ticker, auf. zegsegbroek.nl - In Google Play. Ansehen · Videos; Alle Sportarten. Beliebte Sportarten. Fußball · Tennis · Radsport. Fußball live am , 3. Liga, MSV Duisburg - RB Leipzig. Live. MSV Duisburg · MSV Duisburg. Sa, Uhr Alle Live-Übertragungen​. Mittlerweile spielt sich das Geschehen auf dem grünen Geläuft so ab, wie Mgmgrand das vor der Partie erwartet hätte: Leipzig gibt den Ton an und Casino Staatskanzlei Potsdam MSV muss bereits in den Anfangsminuten ein ganzes Stück Arbeit verrichten. Die Ecke wurde verursacht von Dennis Grote. Onuegbu Onuegbu Rechtsschuss, Feisthammel. Dadurch ist Poulsen am zweiten Pfosten vollkommen frei und muss die Kugel aus einem Meter nur noch über die Linie drücken. MSV Duisburg. Zunächst hatte Compper in letzter Minute vor Bröker geklärt. All Stargames At Voraussetzungen müssen auch in Leipzig Gutscheine Baumarkt den Tag gelegt werden, sollte Duisburg etwas Zählbares mit ins Ruhrgebiet nehmen wollen. Karlsruher SC. Er kommt aus Würzburg.

Minute: Nach Torschüssen führen die Duisburger mit Minute: Kingsley Onuegbu kommt zurück. Er wird es noch einmal versuchen.

Ganz rund läuft er aber nicht. Minute: Onuegbu muss behandelt werden. Das wäre ein harter Schlag, wenn der Nigerianer auch noch ausfallen würde.

Er hat da Probleme mit der Hüfte. Minute: Auch auf den anderen Plätzen fallen keine Tore. Es bleibt also unglaublich spannend.

Minute: Iljutcenko zieht halbrechts im 16er ab. Der Ball wird leicht abgefälscht. Minute: Das ist wirklich ein starker Auftritt der Duisburger.

Die glauben einfach an sich. Minute: Chanturia zieht aus 19 Metern mit links ab. Er trifft den Ball nicht richtig. Der trudelt so rechts am Tor vorbei.

Minute: Chanturia marschiert auf der rechten Seite und spielt den Ball nach innen. Iljutcenko kann da gerade noch von Orban auf Kosten einer Ecke gestört werden.

Sie schaffen es auch mal die Leipziger ein wenig länger unter Druck zu setzen. Der Kepper ist aber rechtzeitig unten und wehrt den flachen Ball ab.

Minute: Chanturia zieht die Ecke von der linken Seite auf den zweiten Pfosten. Bajic ist mit dem Kopf am Ball. Minute: Bohl langt ordentlich in.

Er sieht für diese Aktion die Gelbe Karte. Minute: Solange Frankfurt und Paderborn auch nicht treffen, würde den Duisburgern ja ein Remis reichen.

Nur darauf kann und darf man sich einfach nicht verlassen. Minute: Bruno versucht es aus der Distanz. Es bleibt in diesem Fall beim Versuch.

Der Ball fliegt weit am Tor vorbei. Minute: Iljutcenko und Poulsen sind nach einem Foul des Duisburgers aneinander geraten.

Sie standen da Nase an Nase. Schiri Welz belässt es bei einer Ermahnung für beide Spieler. Minute: Kaiser zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Holland ist am ersten Pfosten mit dem Kopf dran und klärt.

Minute: Kaiser wird hart in die Zange genommen. Nach einer kurzen Pause kann aber auch er das Spiel fortsetzen. Minute: Poulsen wird im 16er hoch angespielt.

Er will den Ball mit der Brust stoppen. Dem Dänen verspringt das Leder aber. Minute: Die Duisburger machen es weiterhin ganz gut gegen den Aufsteiger.

Die lassen hinten nicht wirklich viel zu. Minute: Nukan steigt wieder hart ein. Der junge Innenverteidiger darf sich nicht mehr sehr viel erlauben.

Minute: Bruno zieht von links nach innen. Er zögert aber zu lange mit dem Abschluss. Die Duisburger können klären. Minute: Chanturia zieht aus spitzem Winkel und aus 23 Metern ab.

Er setzt den Ball einen guten Meter über die Querlatte. Nein, die haben sich ja in den letzten Spielen einiges an Selbstvertrauen geholt.

Minute: Es sind auch einige Fans aus Leipzig angereist. Das werden sicherlich gut 2. Minute: Bohl zieht vom rechten Straraumeck ab.

Er trifft den Ball nicht richtig und jagt den so weit über den Kasten. Minute: Das ist ein sehr ordentlicher Auftritt der Leipziger.

Sie nehmen das Spiel, in dem es für sie eigentlich um nichts mehr geht sehr ernst. Minute: Schöner Pass auf Kaiser. Holland kann im letzten Moment dazwischen gehen und einen Abschluss verhindern.

Die Zebras versuchen hier in erster Linie durch Konter zum Erfolg zu kommen. Minute: Die Fans der Duisburger werden sicherlich mit einem Auge immer auf die anderen Plätze schielen.

Ist ja nicht unwichtig, solange es hier nur steht. Minute: Chanturia zieht den Ball flach von rechts in die Mitte.

Da kann ein Leipziger klären. Minute: Taktisches Foul von Nukan. Er sieht früh die erste Gelbe Karte des Spiels. Lenz ist auf dem Posten und wehrt den Ball aus 14 Metern mit beiden Fäusten ab.

Minute: Poulsen hat etwas im Gesicht abbekommen. Nach einer kurzen Pause kann er das spiel fortsetzen. Minute: Die Leipziger spielen sich munter die Bälle zu.

Die Duisburger schauen sich das erst einmal an. Minute: Die Bedingungen in Duisburg sind ganz in Ordnung. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

Die Arena ist gut gefüllt. Minute: Los geht? Schiedsrichter Tobias Welz aus Wiesbaden hat das Spiel freigegeben. Beide Mannschaften sind in der 2.

Bundesliga erst ein einziges Mal aufeinander getroffen. Das war beim im Hinspiel. Leipzig konnte gleich zweimal einen Rückstand drehen. Wolze und Scheidhauer hatten die Zebras jeweils in Führung gebracht.

Personell gehen beide Trainer mit ein paar Problemen in das Spiel. Auch Keeper Michael Ratajczak ist kurzfristig ausgefallen. Die Sachsen müssen auf Halstenberg, Sabitzer und Boyd verzichten.

Die Leipziger versuchen ihrerseits die Saison ordentlich zu Ende zu bringen. Bei den Zebras herrscht durchaus Optimismus. Das behalten wir bei", sagt Trainer Ilia Gruev.

Stürmer Onuegbu sieht vor allem einen tollen Zusammenhalt in der Mannschaft: "Wir sind auch in schwierigen Phasen immer ein Team und haben uns nie gegenseitig runtergezogen.

Diese psychische Stärke ist auch eine Qualität im Abstiegskampf. Doch auch da müsste man noch ein wenig zittern.

Sollten die Frankfurter hoch gegen München gewinnen, wäre auch Platz 16 noch in Gefahr. Krasser könnten die Gegensätze kaum sein.

Der Aufstieg in die Bundesliga ist geschafft. Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Ab Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.

Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online.

Bundesliga im Live-Ticker. Aktuelles Ergebnis: Chanturia Live-Ticker in einem neuen Fenster öffnen. Ihr Community-Team.

Leserbrief schreiben. Artikel versenden. Fan werden Folgen. Journalisten völlig verdutzt Mit dieser Flick-Antwort rechnet keiner.

Anzeige: Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Box zum Festnetz-Neuauftrag! Kostenlos herunterladen. Yussuf Poulsen RB Leipzig header from the centre of the box misses to the right.

Assisted by Marcel Sabitzer with a cross. Kingsley Onuegbu replaces Zlatko Janjic. Assisted by Tim Albutat following a fast break. Conceded by Tim Albutat.

Nils Quaschner replaces Davie Selke. Atinc Nukan tries a through ball, but Yussuf Poulsen is caught offside.

Davie Selke RB Leipzig header from the centre of the box is too high. Conceded by Steffen Bohl. Massimo Bruno RB Leipzig right footed shot from outside the box is blocked.

Atinc Nukan replaces Marvin Compper because of an injury. Davie Selke RB Leipzig header from the centre of the box misses to the left.

Rolf Feltscher tries a through ball, but Zlatko Janjic is caught offside. Kevin Scheidhauer replaces Thomas Bröker.

Marvin Compper RB Leipzig with an attempt from very close range misses to the left. Conceded by Dennis Grote. Marcel Halstenberg RB Leipzig left footed shot from a difficult angle and long range on the right is blocked.

Emil Forsberg tries a through ball, but Yussuf Poulsen is caught offside. Marcel Sabitzer RB Leipzig right footed shot from the left side of the box is saved in the bottom left corner.

Conceded by Willi Orban. Massimo Bruno replaces Diego Demme. Diego Demme tries a through ball, but Yussuf Poulsen is caught offside. Rolf Feltscher tries a through ball, but Tim Albutat is caught offside.

Yussuf Poulsen RB Leipzig right footed shot from outside the box is too high. Assisted by Marcel Sabitzer. Assisted by Tim Albutat.

Yussuf Poulsen RB Leipzig right footed shot from the centre of the box to the bottom left corner. Assisted by Marcel Halstenberg.

Kevin Wolze MSV Duisburg left footed shot from the left side of the box to the top right corner following a corner. Conceded by Marvin Compper.

Conceded by Branimir Bajic. Yussuf Poulsen RB Leipzig right footed shot from the centre of the box is blocked.

Assisted by Emil Forsberg with a cross. Marcel Sabitzer tries a through ball, but Davie Selke is caught offside. Diego Demme tries a through ball, but Davie Selke is caught offside.

Emil Forsberg RB Leipzig left footed shot from outside the box is blocked. Assisted by Davie Selke. Marcel Sabitzer RB Leipzig right footed shot from long range on the left is saved in the bottom left corner.

Fußball live am , 3. Liga, MSV Duisburg - RB Leipzig. Live. MSV Duisburg · MSV Duisburg. Sa, Uhr Alle Live-Übertragungen​. Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen MSV Duisburg und RB Leipzig im LIVE-Scoring bei zegsegbroek.nl Das Spiel beginnt am um​. zegsegbroek.nl - In Google Play. Ansehen · Videos; Alle Sportarten. Beliebte Sportarten. Fußball · Tennis · Radsport. Sky zeigt alle Spiele der 2. Bundesliga live und in HD, größtenteils exklusiv. Parallel laufende Partien zeigt Sky zusätzlich in der Konferenzschaltung. MATCHDAY - Heute gilt's für unseren MSV gegen RB Leipzig. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um Uhr. Im Zebra-Ticker, auf.

Rb Leipzig Msv Duisburg Live Video

Live Kommentar MSV Duisburg gegen RB Leipzig, 15.05.16, Saisonfinale 2. Bundesliga Die Ecke Online Wetten Tipps verursacht von Dennis Grote. Öztürk Duisburg. Trotz der sportlichen Erfolge war Chefcoach Ralf Rangnick nicht rundum zufrieden mit den jüngsten Auftritten seiner Elf und erwartet im heutigen Heimspiel eine deutliche Steigerung. Vorbereitet von Marcel Sabitzer mit einer Flanke. Ratajczak - M. Kaiser - PoulsenFrahn. Schalke Leverkusen 2017 hat den Vorwärtsgang eingelegt, da stibizt sich Forsberg die Kugel und treibt das Spielgerät nach vorne. Gelbe Karte Duisburg T. Setzt RB seine Erfolgsserie fort und untermauert mit dem Sieg seine Erstligaansprüche oder gelingt den Zebras der nächste Befreiungsschlag, indem man mit mindestens einem Punkt die Heimreise antritt? Sabitzer lässt gleich drei Gegenspieler mit einem einfachen Übersteiger alt aussehen und kann dann aus dem Stand heraus die Flanke in den Fünfmeterraum bringen. Rb Leipzig Msv Duisburg Live

MSV Duisburg. RB Leipzig. Tobias Welz. Assistent 1. Rafael Foltyn. Assistent 2. Christof Günsch.

Torschützen Haarscharf rettet sich Duisburg nach dieser katastrophalen Saison in die Relegation, in der es nächste Woche zum Hinspiel gegen die Würzburger Kickers geht.

Das ist schon Gänsehaut-Atmosphäre in Duisburg. Jeder gewonnene Zweikampf der Zebras wird von den Rängen bejubelt. Fehler dürfen sich die Duisburger nicht erlauben.

Die Partie ist unterbrochen, während Diego Demme auf dem Platz behandelt werden muss. Der Mittelfeldmann ist nach einem Zweikampf unglücklich mit dem Kopf auf dem Rasen aufgeschlagen, ist aber immerhin wieder auf den Beinen.

Der Verdacht eines Freundschaftsspiels kam in dieser Partie zu keiner Zeit auf. Starker Schuss von Stanislav Iljutcenko! Lange hat Kingsley Onuegbu durchgehalten, bekommt nun aber den wohlverdienten Feierabend.

Für die Schlussphase kommt Thomas Bröker. Die wird dem Georgier aber sicherlich reichlich egal sein. Nach einem langen Einwurf von rechts brennt es im Leipziger Strafraum.

Duisburg nutzt seine Chancen einfach nicht. Die Gäste machen zwar das Spiel, die beiden Konter der Duisburger in den letzten Minuten hatten aber deutlich bessere Qualität als alle Chancen der Leipziger in dieser Partie.

Marvin Compper rutscht vor Stanislav Iljutcenko aus, der frei vor dem RB-Keeper auftaucht, aber gegen den blitzschnell herausgelaufenen Schlussmann den Kürzeren zieht.

Duisburg vertändelt die Möglichkeit! Der Georgier fackelt am Strafraumeck aber zu lang für den eigenen Abschluss, zieht in die Mitte und passt zu Kingsley Onuegbu, der im Abseits stand.

Die Kapitänsbinde geht an Willi Orban. Leipzig hat das Spiel in die Hand genommen, findet aber noch keine zündenden Ideen gegen die gut sortierte Duisburger Abwehr.

Während anderswo Frankfurt den Ausgleichstreffer markiert hat, ist Duisburg mittlerweile weit von der Führung entfernt.

Die Unzufriedenheit steht dem Dänen ins Gesicht geschrieben. RB arbeitet in der Offensive deutlich mehr als noch im ersten Durchgang, wirklich gefährlich werden die Gäste aber nach wie vor nicht.

Lukas Klostermann sprintet über die rechte Seite, wird aber von Dan-Patrick Poggenberg verfolgt, der im perfekten Moment zur Grätsche runtergeht und auch noch den Eckball verhindert.

Noch mehr helfen würde für den Gemütszustand jedoch ein eigener Treffer. Yussuf Poulsen versucht es mit der Brechstange und gibt einen Schuss aus 30 Metern ab, der aber über die Latte segelt.

Weiter geht's in Duisburg! Der MSV verzichtet zunächst auf Wechsel. Auch der angeschlagene Kingsley Onuegbu ist weiter mit dabei.

Halbzeitfazit: Tobiaz Welz pfeift zur Pause, torlos geht es in die Kabine. Die Duisburger machen bis auf den erlösenden Treffer alles richtig im Kampf um den Relegationsplatz, den sie Stand jetzt erfolgreich verteidigen.

Nur selten laufen die Duisburger Angriffe über die linke Seite. Diesmal ist Wolze aber durch und flankt in den Strafraum. Iljutcenko kommt aber einen Schritt zu spät und rutscht noch unglücklich in Orban, der zunächst liegen bleibt, aber weitermachen kann.

Von der Leipziger Offensive kommt derweil nicht mehr viel. Massimo Bruno versucht es aus 16 Metern mal Richtung kurzes Eck, der Schuss wieder aber noch abgefälscht und trudelt ungefährlich in die Arme von Marcel Lenz.

Chanturia steckt das Leder durch die Beine von Khedira für Iljutcenko im Strafraum durch, der aus elf Metern direkt abzieht.

Duisburg tastet sich an den Führungstreffer. Chanturia geht mit starker Ballführung über die rechte Seite und setzt Iljutcenko am kurzen Pfosten ein, Orban kann gerade noch dazwischengrätschen und den Abschluss unterbinden.

Kingsley Onuegbu verpasst das ! Auch der Eckball wird nicht ungefährlich! Gute Chance für die Gastgeber! Dan-Patrick Poggenberg geht über links und bringt die Flanke hoch in den Strafraum.

Iljutcenko und Poulsen geraten nach einem Zweikampf aneinander, Schiri Welz kann die Streithähne mit ein paar strengen Worten aber schnell wieder trennen.

Leipzig spielt sich mit seinem nächsten Angriff den ersten Eckball heraus. Die segelt aber in der Mitte an Freund und Feind vorbei. Die Eingabe landet auf dem Kopf eines Duisburgers.

Minute: Langer Ball auf Selke. Der verschafft sich mit unerlaubten Mitteln Platz. Minute: Kaiser wird in der Spitze angespielt. Er nimmt den Ball schön mit.

Die Aktion wird aber abgefiffen. Der Leipziger stand knapp im Abseits. Minute: Marcel Lenz wurde in seinem ersten Spiel in der 2. Bundesliga noch nicht wirklich gefordert.

Das was er haben muss, hatte der Jährige aber. Er setzt den Ball einen Meter neben den linken Pfosten. Ein Tor von Paderborn oder Frankfurt und die Duisburger wären weg.

Minute: Onuegbu versucht es über die linke Seite. Er kann sich da im Duell eins gegen eins nicht durchsetzen.

Minute: Poulsen zieht aus der Distanz ab. Er setzt den Ball gut zwei Meter über den Kasten. Minute: Bajic bringt Bruno im 16er zu Fall. Der Pfiff von Schiri Welz bleibt aus.

Da gab es schon Elfer für weniger. Minute: Nukan musste runter weil er akut gelb-rot-gefährdet war.

Rangnick wollte da kein weiteres Risiko eingehen. Minute: Schiri Welz hat das Spiel wieder freigegeben. Die Duisburger haben hier ein beherztes Spiel abgeliefert.

Sie haben sich auch zahlreiche Chancen erarbeiten können. Das Problem ist nur, dass sie wieder einmal keine davon genutzt haben.

Noch bleiben aber 45 Minuten, um das wichtige Tor zu erzielen. Doch aufgepasst. Die Leipziger sind auch weiterhin gefährlich.

Es bleibt in jedem Fall spannend. Dran bleiben. Gleich geht's weiter Minute: Schiri Welz pfeift den ersten Durchgang ab. Minute: Hajri spielt foul.

Welz ziegt an, dass das schon das dritte Foul war. Er zeigt dem Duisburger die Gelbe Karte. Minute: Leipzig versucht das Tempo jetzt raus zu nehmen.

Minute: Geht hier noch was vor der Pause? Minute: Wolze blockt am 16er einen langen Ball von Orban. Die Kugel springt dann ins Aus.

Der hätte für die Sachsen auch schief gehen können. Minute: Für Schiri Welz ist das auch kein leichtes Spiel. Es gibt immer wieder kleine und versteckte Fouls.

Minute: Nach Torschüssen führen die Duisburger mit Minute: Kingsley Onuegbu kommt zurück. Er wird es noch einmal versuchen. Ganz rund läuft er aber nicht.

Minute: Onuegbu muss behandelt werden. Das wäre ein harter Schlag, wenn der Nigerianer auch noch ausfallen würde. Er hat da Probleme mit der Hüfte.

Minute: Auch auf den anderen Plätzen fallen keine Tore. Es bleibt also unglaublich spannend. Minute: Iljutcenko zieht halbrechts im 16er ab.

Der Ball wird leicht abgefälscht. Minute: Das ist wirklich ein starker Auftritt der Duisburger. Die glauben einfach an sich. Minute: Chanturia zieht aus 19 Metern mit links ab.

Er trifft den Ball nicht richtig. Der trudelt so rechts am Tor vorbei. Minute: Chanturia marschiert auf der rechten Seite und spielt den Ball nach innen.

Iljutcenko kann da gerade noch von Orban auf Kosten einer Ecke gestört werden. Sie schaffen es auch mal die Leipziger ein wenig länger unter Druck zu setzen.

Der Kepper ist aber rechtzeitig unten und wehrt den flachen Ball ab. Minute: Chanturia zieht die Ecke von der linken Seite auf den zweiten Pfosten.

Bajic ist mit dem Kopf am Ball. Minute: Bohl langt ordentlich in. Er sieht für diese Aktion die Gelbe Karte.

Minute: Solange Frankfurt und Paderborn auch nicht treffen, würde den Duisburgern ja ein Remis reichen. Nur darauf kann und darf man sich einfach nicht verlassen.

Minute: Bruno versucht es aus der Distanz. Es bleibt in diesem Fall beim Versuch. Der Ball fliegt weit am Tor vorbei. Minute: Iljutcenko und Poulsen sind nach einem Foul des Duisburgers aneinander geraten.

Sie standen da Nase an Nase. Schiri Welz belässt es bei einer Ermahnung für beide Spieler. Minute: Kaiser zieht die Ecke von der rechten Seite rein.

Holland ist am ersten Pfosten mit dem Kopf dran und klärt. Minute: Kaiser wird hart in die Zange genommen. Nach einer kurzen Pause kann aber auch er das Spiel fortsetzen.

Minute: Poulsen wird im 16er hoch angespielt. Er will den Ball mit der Brust stoppen. Dem Dänen verspringt das Leder aber. Minute: Die Duisburger machen es weiterhin ganz gut gegen den Aufsteiger.

Die lassen hinten nicht wirklich viel zu. Minute: Nukan steigt wieder hart ein. Der junge Innenverteidiger darf sich nicht mehr sehr viel erlauben.

Minute: Bruno zieht von links nach innen. Er zögert aber zu lange mit dem Abschluss. Die Duisburger können klären. Minute: Chanturia zieht aus spitzem Winkel und aus 23 Metern ab.

Er setzt den Ball einen guten Meter über die Querlatte. Nein, die haben sich ja in den letzten Spielen einiges an Selbstvertrauen geholt.

Minute: Es sind auch einige Fans aus Leipzig angereist. Das werden sicherlich gut 2. Minute: Bohl zieht vom rechten Straraumeck ab. Er trifft den Ball nicht richtig und jagt den so weit über den Kasten.

Minute: Das ist ein sehr ordentlicher Auftritt der Leipziger. Sie nehmen das Spiel, in dem es für sie eigentlich um nichts mehr geht sehr ernst.

Minute: Schöner Pass auf Kaiser. Holland kann im letzten Moment dazwischen gehen und einen Abschluss verhindern. Die Zebras versuchen hier in erster Linie durch Konter zum Erfolg zu kommen.

Minute: Die Fans der Duisburger werden sicherlich mit einem Auge immer auf die anderen Plätze schielen.

Ist ja nicht unwichtig, solange es hier nur steht. Minute: Chanturia zieht den Ball flach von rechts in die Mitte. Da kann ein Leipziger klären.

Minute: Taktisches Foul von Nukan. Er sieht früh die erste Gelbe Karte des Spiels. Lenz ist auf dem Posten und wehrt den Ball aus 14 Metern mit beiden Fäusten ab.

Minute: Poulsen hat etwas im Gesicht abbekommen. Nach einer kurzen Pause kann er das spiel fortsetzen.

Spielerwechsel Leipzig Palacios für Teigl Leipzig. Die Duisburger Hintermannschaft wird gut beschäftigt, doch bisher fehlt die kreative Idee im Offensivspiel der Hausherren. Aycicek Aycicek Rechtsschuss. Duisburgs Abwehr stand Merkur Magie Hd 80 Minuten gut - und fiel ausgerechnet nach dem Führungstreffer vollkommen auseinander. Leipzig muss sich vorwerfen lassen, hochkarätige Chancen aus kurzer Distanz vergeben zu haben. Palacios für Teigl. Nach einer Sizzling Hot Demo haben die Gäste das Offensivspiel komplett eingestellt, klären die Bälle aus der eigenen Hälfte meist hoch und weit. Minute: Bajic bringt Bruno im 16er zu Fall. Der Ball Free Casino Drinks leicht abgefälscht. VfL Bochum. Minute: Konter der Duisburger. Der liegt jetzt benommen am Spielfeldrand. Quaschner 85 A. Assisted by Tim Albutat following a Sizzling Hot 20 break. Rb Leipzig Msv Duisburg Live